Fr., 13.04.2018 Krimi-Lesung mit Jochen Bender

Am Fr., 13.04.2018 findet zum zweiten Mal eine Lesung von Jochen Bender statt.


Der schwäbische Krimi-Autor wird uns seinen neuen dystopischen Roman "Schwabenflucht" vorstellen und Hintergründe erläutern. In einem Gedankenspiel stellt er die Realität auf den Kopf. Wie könnte es bei uns aussehen wenn Bürgerkrieg herrschte und wir über die Balkanroute ins sichere Saudi-Arabien flüchten würden ?

So wird während seiner Lesung das Gipfelkreuz eines der markantesten Berge der Allgäuer Alpen durch einen Gipfelmond ersetzt.

Beginn: 20.00 Uhr